Immer aktuell informiert mit dem Newsletter vom Golfpark Rittergut Birkhof!
NEUES UND AKTUELLES 4/17
Der Golfclub kündigt an: Attraktives Turnierprogramm auf unserer 18-Loch-Anlage
Im Juni gibt es eine Reihe von Turnieren, deren Daten sich vorzumerken lohnt.

Wie immer am ersten Dienstag des Monats findet am 6.6. der Seniorentag statt.

Jeden Mittwoch ist Herrentag. Der nächste Herrentag am 7.6., wird als 9-Loch-Kanonenstart gespielt, und zwar ab 18 Uhr, damit insbesondere die berufstätigen Herren Gelegenheit zur Teilnahme haben.

Die Donnerstage sind jede Woche den Damen gewidmet.

In der Altersklasse 30 richten unsere beiden Mannschaften am Samstag, dem 17.6. den Heimspieltag aus. An diesem Tag wird der Platz gesperrt sein. Kommen Sie trotzdem – um unsere Mannschaften als Zuschauer zu unterstützen.

Am Sonntag, dem 25.6. geht es dann um den Monatspreis. Im Anschluss an das Wettspiel laden wir die Spieler zur Siegerehrung und zum Essen in geselliger Runde in unser Clubhaus ein.

1.       Notieren Sie bitte folgende Änderungen im Wettspielkalender des Clubs

Die für den 3.6. geplanten „Birkhof Openentfallen, da am 4.6. der „Rittergut-Birkhof-Cup“ stattfindet.
Der „Preis des Präsidenten“ wird vom 8.6. auf den 16.9. verschoben.


2.       Offene Turniere, die der Golfpark ausrichtet

Rittergut-Birkhof-Cup am 4.6. An einem Tag werden 36 Loch über alle drei Plätze gespielt. Teilnahmeberechtigt sind alle Golfspieler bis HCP 54. Zählspiel bis 18,4, Zählspiel nach Stableford ab 18,5.

Rheingolf Par 3 Challenge am 18.6. auf dem 9-Loch-Platz „Am Römerweg“ ab 10.00 Uhr
Diese erstmalige Austragung, powered by Autosalon am Park, ist einmalig und ganz besonders! Der Platz ist zwar auch als erster Übungsplatz sehr gut geeignet, trotzdem ist er mehr als nur ein „Anfängerplatz“. Auch Golfkönnern bietet er mit seinen Bahnen zwischen 100 und 170 m ernsthafte Herausforderungen. 9 mal gibt es die Chance auf ein Hole In One, 9 mal auf ein Nearest To The Pin. Und eine große Tombola wartet zusätzlich auf Gewinner.


3.       Platzregeln, die ab sofort zu beachten sind :
18-Loch-Platz „Rittergut Birkhof“

Drop-Zone an Bahn 14:
Wenn es bekannt oder so gut wie sicher ist, dass ein Ball in dem Wasserhindernis ist, darf der Spieler nach R. 26-1 verfahren. Alternativ hat er die Wahlmöglichkeit, einen Ball mit einem Strafschlag in der Drop-Zone fallen zu lassen.
Weiterhin gilt: Die geschützten Schonflächen innerhalb des Platzes, erkennbar an gelben Pfählen mit grünem Top, sind als Wasserhindernis zu spielen. Ist ein Ball in einer so bezeichneten geschützten Schonfläche, muss der Spieler einen Ball mit einem Strafschlag so nahe wie möglich an der Stelle zu spielen, von der der ursprüngliche Ball zuletzt gespielt wurde. Wahlweise kann er auch einen Ball mit einem Strafschlag in der Drop-Zone fallen lassen.

9-Loch-Platz „Am Birkenbusch“
Aus nach Regel 27-1 ist durch weiße Pfähle gekennzeichnet.
Weiterhin gilt: Die geschützten Schonflächen innerhalb des Platzes, gekennzeichnet durch weiße Pfähle mit grünem Top, sind ein Biotop und als Aus zu spielen. Im Biotop liegt der Ball dementsprechend im Aus. Der Spieler muss in diesem Fall unter Anrechnung eines Strafschlages nach Regel 27-1/20-5 vorgehen. Liegt der Ball zwar außerhalb des Biotops, Stand oder Schwung sind aber durch das Biotop behindert, kann straflos Erleichterung in Anspruch genommen werden.

Drop-Zone an Bahn 6: Wenn bekannt oder so gut wie sicher ist, dass ein Ball in dem Wasserhindernis ist, darf der Spieler nach R. 26-1 verfahren oder wahlweise einen Ball mit einem Strafschlag in der Drop-Zone fallen lassen.


4.       Neu ab 1.6.: Täglich Gastronomie im Clubhaus

Die Brasserie im Clubhaus, mit vollem Namen „Golfclub Rittergut Birkhof Orangerie“, wird ab 1.6. sieben Tage die Woche geöffnet sein und zu einem regen Clubleben einladen. Von einem variantenreichen Frühstück ab 9.30 Uhr über einen leichten Mittagstisch bis hin zu einer kleinen, aber feinen Abendkarte wird sie Golfern und Gästen einen angenehmen Aufenthalt bieten. Natürlich gehören auch Snacks zum Mitnehmen dazu und Rundenverpflegung bei Turnieren – in deren Anschluss sie dann den passenden Rahmen für die Siegerehrung abgibt. Auch andere Veranstaltungen werden hier ihren Platz haben. So kommt nun auch die Geselligkeit im Club zu ihrem Recht.
Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie den kostenlosen Newsletter vom Golfpark Rittergut Birkhof abboniert haben, unser Mitglied sind, oder an einem Turnier teilgenommen haben. Sie können das Newsletter- Abo jederzeit beenden, indem Sie hier klicken.

Golfpark Rittergut Birkhof

41352 Korschenbroich · Tel. 0 21 31 . 51 06 60
golfpark@birkhof.de · www.golfpark-rittergut-birkhof.de
Geschäftsführer Wolfgang M. Lalakakis · Zuständiges Register: HRA 4949 · Registergerichte: Amtsgericht Neuss